denkmal 2022 – Messe für Denkmal, Restaurierung + Altbau-Sanierung

Messe für Denkmalpflege + Altbausanierung vom 24. - 26.11.2022 in Leipzig

Ein altes Gebäude hat oft viel mehr Charme als uniforme Neubauten. Wie schön, dass es in Deutschland noch relativ viele solcher Schätze gibt. Oft ist es aber nicht so einfach, diese historische Bausubstanz fachgerecht zu sanieren und geeignete Handwerker zu finden. Auf der "denkmal" in Leipzig können Sie sich dazu umfassend informieren

Die "denkmal" ist die europäische Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung. Alle zwei Jahre trifft sich die nationale und internationale Fachwelt in Leipzig. Aufgrund von Corona hat die Messe in 2020 nicht stattgefunden. Seit der letzten Messe in 2018 hat sich einiges getan. Nutzen Sie die Gelegenheit, mit Handwerkern und Herstellern ins Gespräch zu kommen.

Sie erhalten auf der Messe einen sehr guten Marktüberblick über alle Facetten der Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung. Auf der "denkmal" präsentieren sich nationale und internationale Hersteller von Spezialprodukten, Fachbetriebe, Handwerker, Restauratoren, Architekten und Institutionen.

Darüber hinaus gibt es abwechslungsreichen Workshops, Vorträge, Podiumsdiskussionen, Best-Practice-Beispiele, Sonderschauen und vieles mehr.


Umfangreiches Vortrags- und Weiterbildungs-Programm

Als größte Fort- und Weiterbildungsveranstaltung in Europa zu den Themen Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung bietet die "denkmal" ein umfangreiches Rahmenprogramm. An den drei Messetagen finden über 200 praxisorientierte Veranstaltungen in der Stadt Leipzig, im Congress Center und an den Messeständen der Aussteller in der Halle statt.

Auf der "Fachmesse Lehmbau" können Sie den Baustoff Lehm live erleben

Lehm besitzt als Baustoff eine lange Tradition. Im Zuge eines steigenden Umweltbewusstseins erlebt das Material in den vergangenen Jahren eine Renaissance. Aufgrund seiner lokalen Verfügbarkeit kann man damit ressourcen- und umweltschonend bauen und sanieren. Besonders in der Denkmalpflege und bei der Altbausanierung kommt Lehm mit seinen vielen positiven Eigenschaften immer häufiger zum Einsatz. Auf der "Fachmesse Lehmbau" können Sie sich bei den Herstellern und Handwerkern auf den Messeständen informieren – oder in den Vorträgen Ihre Kenntnisse vertiefen.


Handwerks- und Restaurierungstechniken in den "Lebenden Werkstätten"

Erleben Sie hautnah traditionelle Handwerks- und Restaurierungstechniken. An zahlreichen Ständen wird gehämmert, gehobelt, gesägt, gemeißelt und geschliffen. Neben Tischlern, Zimmerern, Stuckateuren und Malern demonstrieren unter anderem auch Steinmetze, Bildhauer und Fensterbauer in den „Lebenden Werkstätten“ ihre Handwerkskünste.


Erfahren Sie mehr über die ökologischen Naturbau-Baustoffe von ÖkoPlus

Natürliches, nachhaltiges Bauen und Sanieren liegt im Trend. Wer möchte sein Haus aufwendig restaurieren – und später unter Schadstoffen leiden? Die Produkte der Öko-Plus-Hersteller werden geprüft und nur dann in des Sortiment aufgenommen, wenn sie die Anforderungen an Ökologie und Gesundheit erfüllen. Das umfasst auch Lieferwege, Haltbarkeit und Entsorgung bzw. Recycling.

Auf der Messe können Sie einige der ÖkoPlus-Hersteller auf den Messeständen oder in Vorträgen kennenlernen und mehr über die Produkte erfahren, beispielsweise

  • Kalkprodukte von HAGA oder Hessler
  • Lehmprodukte und -farben von Claytec und conluto
  • Mineralfarben von Beeck
  • Holzfaserplatten und -dämmung von Gutex
  • Wand- und Flächenheizungen von WEM
  • und einige mehr

Informationen für die Planung des Messebesuchs

Zur schnelleren Planung haben wir die wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst. Wenn Sie mehr wissen möchten, dann gehen Sie am besten direkt auf die Webseite der "denkmal 2022". Den Link finden Sie ganz am Ende des Textes.

Termin für die "denkmal 2022" vom 24. bis 26.11.2022

  • Donnerstag, 24.11.2022 von 9:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 25.11.2022 von 9:30 - 18:00 Uhr
  • Samstag, 26.11.2022 von 9:30 - 16:00 Uhr


Teilnehmer:

Denkmalpfleger, Fach- und Handwerksbetriebe, Restauratoren, Architekten und Planer, Eigentümer historischer Gebäude, Investoren, Branchennachwuchs und alle Interessierten


Kosten:

Tageskarte 19 Euro
Tageskarte ermäßigt 12 Euro
Dauerkarte 28 Euro


Veranstaltungsort:

Leipziger Messe GmbH
Halle 2 & Congress Center Leipzig (CCL)
Messe-Allee 1, 04356 Leipzig


Weitere Informationen:

Das Vortrags-Programm und das Ausstellerverzeichnis und viele weitere Informationen zum Besuch finden Sie auf der Webseite der Messe "denkmal 2022".


Denkmal-2022 800auf226 c-Messe-Leipzig


Messe-Allee 1, 04356 Leipzig
Route planen ...
24. November 2022
09:30
26. November 2022
16:00